Karin Taferner

Dipl.-Ing. Karin Ch. Taferner

Kärntner Schreiberlinge

Die Kärntner Schreiberlinge leisten seit Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Literatur in und aus Kärnten. Seit 26. April 2013 schreiben und lesen die Kärntner Schreiberlinge gemeinsam. Neben den 14tägigen Schreibtreffen, haben die 12 Kärntner Autor*innen bereits öffentliche Lesungen in den Bezirken Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Feldkirchen und Spittal veranstaltet. Seit 2016 laden sie einmal jährlich Schreibinteressierte zum „Schreiben am See“ an den St. Andräer See ins Lavanttal ein. Ebenso wirken sie an Lesungen und Veranstaltungen mit, wie z.B. der Langen Nacht der Museen, dem Tanz- und Performancefestival Pelzverkehr oder dem Tag der Naturheilkunde. Sie haben gemeinsam schon eine Hör-CD mit ihren Texten veröffentlicht. Deren Kurzgedichte und Sinnsprüche sind u.a im Landkalender des Leopold Stocker Verlags in Graz nachzulesen. Ihre Texte in Prosa, Lyrik und Mundart sind in mehreren Anthologien und Kulturzeitschriften erschienen. 

Präsidentin:

DI Karin Ch. TAFERNER, Ebenthal. geb. 1981, Agrarjournalistin

Mehr über Kärnten Schreiberlinge